Jahrgangsübergreifende Eingangsstufe

Klasse 1 und Klasse 2 werden
gemeinsam unterrichtet

miteinander und voneinander
lernen

eigenes Lerntempo bestimmen

unterschiedliche Niveaustufen zum gleichen Thema

Einschulung zum Halbjahr
möglich

Wochenpläne

selbstständig Material auswählen

individuelles fachliches
und soziales Lernen

Verweildauer zwischen
einem Jahr und drei Jahren

gemeinsame Angebote
im Klassenverband

eigenständig Lösungswege finden

nach Klasse 2 folgen
die jahrgangsgleichen Klassen 3 und 4