Kooperationspartner

Musikalische „Alphabetisierung“ für Kinder | zweimal wöchentlich für 20 Minuten im Klassenverband | angeleitet von professionellen Sänger*innen | Erarbeitung eines breiten, internationalen Liederrepertoires | Erwerb von musikalischen Grundkenntnissen | jährlich stattfindende SingPausen-Konzerte | mehr Infos auf der Website der SingPause

 

SCHACH FÜR KINDER

Angeboten von Karlsruher Schachfreunde 1853 e.V. | Anfänger und Fortgeschrittene | spielerischer Aufbau von logischem Denken | Schulung von Ausdauer, Konzentration und Kreativität | Auseinandersetzung mit Problemstellungen beim Schachspiel

 

 

            

Lernangebot für begabte und besonders interessierte Grundschüler*innen der Klassenstufen 3 und 4 | Schwerpunktthemen aus dem MNT-Bereich | wöchentlich | Anmeldung über die Website der Schülerakademie Karlsruhe oder über schriftliche Anträge im HTS-Sekretariat

 

Die Kindermalwerkstatt wurde 1992 im Kulturzentrum Tempel gegründet. Sie entwickelte sich dann zu einem Freiraum, in dem Fantasien und Träume in Farb- und Formwelten entdeckt und entfaltet werden können. Dazu gehört auch, durch emotional betonte Begegnung mit Kinderliteratur die sprachliche Kompetenz der Kinder zu fördern. Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Kindermalwerkstatt.

 

Unterstützung durch Sponsorengelder bei der Ausstattung der Fischer Technik AG | Durchführung des jährlichen Fischer Technik Tags für Karlsruher Grundschulen in Zusammenarbeit mit der Gartenschule | Mehr Infos zu Projekten für Schüler*innen auf der Website des CyberForum e.V. 

Taekwondokurse | für alle Klassenstufen | wöchentlich | Selbstverteidigung und Stärkung der Persönlichkeit und des Selbstvertrauens | Förderung motorischer Fähigkeiten | Gewaltprävention | erste Gürtelprüfung möglich | durchgeführt durch Übungsleiter des Vereins In Nae – Frauenselbstverteidigung und Kampfkunst e.V.

KÜNSTLER OHNE GRENZEN

Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Künstler ohne Grenzen.

 

„Durch das EU-Schulprogramm erhalten Kinder in Grundschulen und Kitas regelmäßig  Obst & Gemüse und/oder Milch(-produkte) von regionalen Lieferantinnen und Lieferanten. Kinder kommen damit auf den Geschmack dieser Lebensmittel und lernen bereits in jungen Jahren ganz nebenbei, sie in ihren Essalltag zu integrieren.“ (Quelle: https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/ernaehrung/eu-schulprogramm/einrichtungen)

 

Kostenlose Deutschförderkurse für Schüler*innen mit Deutsch als Zweitsprache | handlungsorientierte + spielerische Stärkung der Sprachkompetenz | durchgeführt im Auftrag des Büros für Integration der Stadt Karlsruhe | weitere Angebote: Beratung, Informationsveranstaltungen, Elternkurse, Vermittlung von Dolmetschern | mehr Informationen auf der Website des Internationalen Bunds

Ausbildung von Schüler*innen zu Energiedetektiven | Steigerung des Nachhaltigkeitsgedanken im Bezug auf Storm- bzw. Energie | Energieeinsparprojekt

Musikkurse für Grundschüler*innen
von Klasse 1 – 4
Mehr Informationen